Glutenfreies Urbrot Toast

Toast Urbrot

  • Glutenfreier Natursauerteig
  • vegan
  • hochwertige Bio-Zutaten
  • Holzbefeuerter Steinbackofen
  • Stets frisch und vollwertig
  • Zeit für Fermentation
  • Im Einklang mit Mutter Natur
100%
bio
glutenfrei
vegan
€ 13,50 * € 19,70 * (31,47% gespart)
Inhalt: 0.95 Kilogramm
(€ 20,74 * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

URBROT-VORTEILS-ABO
  • monatlich kündbar
  • jederzeit pausierbar
Zurücksetzen
** Dies ist ein Pflichtfeld.
Klimaneutral zu Ihnen nach Hause:
Unser Partner
Wir versenden klimaneutral:
KLIMANEUTRAL
Ihre Vorteile
  • Sicher Einkaufen mit SSL
  • Datenschutz & PCI zertifiziert
Toast Urbrot
Ein Mitglied in der Familie der Premium-WOHLFÜHL-Urbrote. Warum? Ganz einfach:... mehr

Ein Mitglied in der Familie der Premium-WOHLFÜHL-Urbrote.
Warum? Ganz einfach:

  • mind. 25 Stunden fermentiert
  • glutenfrei, bio, vegan 
  • köstlich, verträglich & nährstoffreich 
  • „slow food“ Premiumqualität
  • aus dem holzbefeuerten Steindampfbackofen 

 

Ganz wie früher aus Ur-Großmutters Backstube!
 

Urbrot Toast (Wiener Feinbackware)

Vollmundiger, lockerer Frühstückstoast, knusprig getoastet oder pur genossen, als weiches helles Urbrot. Wer träumt nicht davon, sich diesen Genuss glutenfrei zu gönnen – und das aus reinem, selbstgemachten gluten- und hefefreien Natursauerteig? Überzeugen Sie sich selbst vom lockeren und saftigen Geschmack eines echten Urbrot Toasts, der selbstverständlich im Ganzen geliefert wird, damit er lange frisch bleibt.

Tipp vom Bäckermeister: Schneiden Sie das Toast Urbrot in dünne Scheiben (8-10mm) mit sehr scharfem Urbrotmesser. Kurz auf relativ hoher Stufe toasten, leicht überkühlen lassen und noch warm genießen.

Zutaten: verwirbeltes Wasser, Reismehl*, Reis-Kokos Drink*, Hirse-Drink*, Reis-Vollkornmehl*, Flohsamenschalen*, Kartoffelstärke*, Quinoamehl*, Margerine*, Natursalz unjodiert, Reismehl gekeimt*, Johannisbrotkernmehl - E410*, Akazienfaser*, Guarkernmehl - E412*

*Bioware, zertifiziert durch die "Austria Bio Garantie": AT-BIO-301.

Nährwerttabelle***

100 g enthalten durchschnittlich:  
Energie 938 kJ
Energie 222 kcal
Fett 2,0 g
davongesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 44,2 g
davon Zucker 7,8 g
Ballaststoffe

3,9 g

Eiweiß

4,7 g

Salz (unjodiert)

1,12 g

Nährwertdeklaration*** (gem. VO (EU) Nr. 1169/2011 - LMIV)


Bei pacha-maia treffen sich Geschmack und Gesundheit. Das ist nicht alltäglich für ein glutenfreies Brot, sondern das absolut Besondere. Pacha-maia Urbrot gibt es in fünf Sorten - jede eine Meisterleistung der glutenfreien Backkunst. Bio, glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei, vegan und frei von Backhilfsstoffen – so stellen wir uns richtig gutes Brot vor. Mit 25 Stunden gereiftem Natursauerteig, der durch seine Verwandlungskraft erst das Beste aus dem Brot herausholt, und aus einer Vielfalt nährstoffreicher Mehle hergestellt. Der urig-würzige Geschmack verwundert, ist man doch von glutenfreien Broten wenig Geschmackserlebnis gewöhnt.

Und dann auch noch mit einem Nährstoffprofil, das sich sehen lassen kann! Damit steht pacha-maia Urbrot im Gegensatz zu herkömmlichen glutenfreien Broten, die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung aufgrund des höheren Fettgehalts und des geringeren Anteils an Ballaststoffen, B-Vitaminen, Magnesium, Zink und Eisen kritisiert werden. Bei den pacha-maia Urbroten sieht das völlig anders aus. Gerade was dort kritisiert wird, ist hier reichlich vorhanden. Das liegt an der vielfältigen Auswahl hochwertiger, glutenfreier Biomehle und der hohen Kunst der Sauerteigführung, durch die die wertvollen Nährstoffe erst so richtig gut aufnehmbar werden.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Derzeit bieten wir allen Kunden um 50% reduzierte Versandkosten an bei dem Standardversand nach Deutschland und Österreich.

Österreich: € 2,90 (inkl. 10% MwSt.)

Deutschland: € 3,60 (inkl. 10% MwSt.)

Express Versand Österreich "Next Day Fresh": € 13,10 (inkl. 10% MwSt.)

Für Lieferungen außerhalb von Österreich und Deutschland bitte um telefonische Kontaktaufnahme.




Verwenden Sie Folsäure in Ihren Produkten?

Nein, pacha-maia Urbrot wird keine Folsäure zugesetzt, es enthält von Haus aus Foläure (Vitamin B9).


Wird in den Produkten Hefe verwendet?

Nein, pacha-maia Urbrot ist komplett hefefrei!


Sind Ihre Produkte Halal zertifiziert?

Nein, aber alle Produkte sind vegan zertifiziert und enthalten keinerlei tierische Zusätze!


Welche E-Nummern enthalten eure Produkte?

Die Zutaten Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl sind natürliche Substanzen und haben die Deklaration E410 und E412.


Verwenden Sie jodiertes Salz?

Nein, unser Salz ist jodfrei und aus den österreichischen Bergen.


Ist in den Produkten Kartoffelstärke enthalten?

Ja, in unseren Produkten ist Kartoffelstärke sowie Maisstärke enthalten


Ist die Bäckerei schalenfrüchte- und erdnussfrei?

Pacha-maia Urbrot wird mit Schalenfrüchten (Kastanien & Pekannüsse) und ohne jegliche Erdnüsse hergestellt.

 

Wo wird das Urbrot gebacken?

In der pacha-maia Naturbackstube in Güssing, im schönen Südburgenland von Österreich.

 

Wann bekomme ich mein Urbrot?

Jedes Urbrot wird auf Bestellung gebacken und da wir verhindern wollen, dass Ihr Urbrot über das Wochenende auf der Post liegt, gliedert sich der Versand wie folgt:

Bestellung                              -          Versand
Montag                                    -            Mittwoch
Dienstag                                 -           Donnerstag
Mittwoch/Donnerstag            -          Montag
Freitag/Samstag/Sonntag    -         Dienstag

Kann ich das Urbrot auch abholen?

Natürlich, jeden Freitag gibt es einen Werkverkauf von 9-12 Uhr. Auch hierfür kann man eine Vorbestellung in unserem Shop tätigen („Zur Kasse“ – „Zahlung und Versand“ – „Ändern“), Ansonsten gilt: solange der Vorrat reicht.

Ich kann kein Konto erstellen, weil ich keinen Vermittlercode habe!

Den Vermittlercode muss man nicht ausfüllen. Wenn Sie keinen haben, lassen Sie das Feld einfach leer. Wenn Sie auf weiter gehen, werden Sie nochmals gefragt, ob Sie einen Code haben. Hier wieder verneinen und Sie haben das Konto erstellt.

 Wo kann ich den Versand und die Zahlungsart ändern?

Die Zahlungsart können Sie in Ihrem Kundenkonto ändern („Zahlungsarten“), den Versand im Kaufprozess – „Zur Kasse“ – „Zahlung und Versand“ – „Ändern“.

Gibt es Gutscheine?

Wir arbeiten daran Ihnen bald Gutscheine anbieten zu können. Es wird auch Geburtstagsgutschein geben, wenn Sie ihr Geburtsdatum bei der Kontoanmeldung eingeben.

Kann ich das Urbrot nur bei Ihnen kaufen?

Wir arbeiten daran, Partner für Abholstationen zu finden, damit Sie noch einfacher zu Ihrem Urbrot kommen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. In unseren Newslettern werden Sie darüber informiert.

Warum kann ich das Lieferdatum nicht auswählen?

Unser Lieferantenpartner ist die Post, daher können wir nur telefonisch das Versanddatum ändern. Auf die Lieferzeit haben wir keinen Einfluss. Wir arbeiten daran, Ihnen auch ein manuelles Versanddatum anbieten zu können.



Glutenfrei, bio und vegan - diese Qualitätskriterien sprechen für sich! Hier sind unsere entsprechenden Zertifikate.


Außerdem fordern wir von unseren Lieferanten eine Bestätigung, dass das verwendete Reismehl einen Arsengehalt unter dem Grenzwert von Säuglingsnahrung aufweist und Guarkernmehl bzw. Johannisbrotmehl garantiert frei von Ethylenoxid sind.